Beiträge zur Sozialversicherung

Rentenversicherung:

Aktuell in 2017: 18,7%

Krankenversicherung:

Für die Krankenversicherung gilt seit dem 01.01.2009 der Gesundheitsfonds. Im Jahr 2017 beträgt der Gesamtbeitrag 14,60%, davon entfallen auf die Versicherten und Rentner 7,3%

Arbeitslosenversicherung:

3,0%

Pflegeversicherung:

2,55% – Für Kinderlose: 2,8%

Beitragsbemessungsgrenze zur Krankenversicherung

Aktuell in 2017: monatlich: 4350,- €     jährlich: 52.200,- €

Freiwillig Versicherte

Beitrag     Mindestbeitrag           Höchstbeitrag

2013         monatlich 85,05 €        monatlich 1.096,20 €

Verdienstgrenze

Für geringfügig entlohnte Beschäftigungen: monatlich 450 €

Selbstbeteiligung an der Krankenversicherung der Renter (KVdR)

Seit dem 01.01.2009 gilt für alle gesetzlichen Krankenkassen ein einheitlicher allgemeiner Beitragssatz. Ab 01.01.2011 beträgt er 15,5%. Dieser Beitragssatz wird auch in der Krankenversicherung der Rentner angewendet.

Bei versicherungspflichtigen Rentnern übernimmt die Rentenversicherung ab 01.01.2011 einen Anteil am Krankenversicherungsbeitrag von 7,3% der Rente. Den verbleibenden Beitragsanteil von 8,2% haben die Rentner alleine zu zahlen. Dafür ist der bis 2008 vom Rentner aufzubringende zusätzliche Beitragssatz von 0,9% entfallen. Dieser ist bereits in dem allgemeinen Beitragsatz von 15,5% enthalten.

Der Beitragssatz zur Pflegeversicherung der Rentner beträgt ab 01.01.2013 – 2,05%, für kinderlose Rentner beträgt der Beitragssatz 2,3%. Der Beitragssatz muss in voller Höhe vom Rentner alleine getragen werden.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.